French Toast alias Armer Ritter aus der BEEFBOX

Rezepte mal ohne Fleisch

French Toast ist die US-amerikanische Version unseres Armen Ritters. Dieser wurde ursprünglich mit altbackenen Brötchen oder Weißbrotscheiben hergestellt. Die Amerikaner verwenden frisches Weißbrot oder Toast.

  • 3 Eier
  • 2 bis 3 gehäufte Esslöffel Zucker
  • 4 Scheiben Toast
  • 1 Prise Salz
  • Milch

Rostposition

  • Oben: nicht zu empfehlen
  • Mitte: schnellste Methode; den Toast unbedingt kurz vor dem gewünschten Bräunungsergebnis mit der Grillzange wenden. Unbedingt aufmerksam beobachten.
  • Unten: langsames Bräunen bei vorgeheiztem Grill

Die Zutaten in einer breiten Schüssel mit dem Schneebesen schaumig rühren. Die Toastscheiben reinlegen und rasch wenden. Sie sollten nicht zu viel Feuchtigkeit aufnehmen. Die BEEFBOX grillt ohne Fett und sehr schnell, vollgesaugte Toastscheiben könnten innen matschig bleiben. Der Toast schmeckt super mit Zimt und Zucker, Marmelade oder Kompott. In den USA gehört Ahornsirup und Butter dazu, gerne auch frische Früchte. Herzhaft geht es natürlich auch, nämlich mit Bacon, der ebenfalls sehr gut in der BEEFBOX gegrillt werden kann.

Lasst es euch schmecken!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Diese Website möchte Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen nutzen. Sie können der Nutzung hier zustimmen. Mehr erfahren